Stuttgart News ! Stuttgart News & Infos Stuttgart  Forum ! Stuttgart Forum Stuttgart Videos ! Stuttgart Videos Stuttgart Foto - Galerie ! Stuttgart Foto-Galerie Stuttgart WEB-Links ! Stuttgart Web-Links Stuttgart Lexikon ! Stuttgart Lexikon Stuttgart Kalender ! Stuttgart Kalender
Stuttgart News & Stuttgart Infos & Stuttgart Tipps

 Stuttgart-News.Net: News, Infos & Tipps zu Stuttgart

Seiten-Suche:  
 
 Stuttgart-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News, Infos & Tipps @
Stuttgart-News.Net:
Menschen eine echte Chance geben
BEMBEL-WITH-CARE® nun auch bei REWE West und Südwest im Regal
400 zusätzliche REWE-Filialen listen BEMBEL-WITH-CARE®
Neue Help Tech Logo
Mit Help Tech Help fokussiert sich Handy Tech auf Ihre Kunden
Eine wirklich herzige Geschichte
Die neuen Kartenpersonalisierungsmaschinen sowie die neue Falz- und Kuvertiermaschine
Ausbau der Kapazitäten bei Kartenpersonalisierung und Lettershop
Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Who's Online
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Online Werbung

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Haupt - Menü
Stuttgart-News.Net - Services
· Stuttgart-News.Net - News
· Stuttgart-News.Net - Links
· Stuttgart-News.Net - Forum
· Stuttgart-News.Net - Lexikon
· Stuttgart-News.Net - Kalender
· Stuttgart-News.Net - Foto-Galerie
· Stuttgart-News.Net - Testberichte
· Stuttgart-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Stuttgart-News.Net News
· Stuttgart-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Stuttgart-News.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Stuttgart-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Stuttgart-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Stuttgart-News.Net Link senden
· Stuttgart-News.Net Event senden
· Stuttgart-News.Net Bild senden
· Stuttgart-News.Net Testbericht senden
· Stuttgart-News.Net Kleinanzeige senden
· Stuttgart-News.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Stuttgart-News.Net Mitglieder
· Stuttgart-News.Net Gästebuch

Information
· Stuttgart-News.Net FAQ/ Hilfe
· Stuttgart-News.Net Impressum
· Stuttgart-News.Net AGB
· Stuttgart-News.Net Statistiken

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Seiten - Infos
Stuttgart News Net - Mitglieder!  Mitglieder:421
Stuttgart News Net -  News!  News:13.489
Stuttgart News Net -  Links!  Links:1
Stuttgart News Net -  Kalender!  Events:0
Stuttgart News Net -  Lexikon!  Lexikon:1
Stuttgart News Net - Forumposts!  Forumposts:131
Stuttgart News Net -  Galerie!  Galerie Bilder:4
Stuttgart News Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Deutsche-Politik-News.de aktuell
·Rainer Podeswa, Stuttgarter AfD-Landtagsabgeordneter, stellt Strafanzeige gegen Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) wegen Beleidigung und Verleumdung!

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Online Web Tipps
Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Expedia.de ru123

Stuttgart-News.Net - News & Infos rund um Stuttgart & Stuttgarter!

Stuttgart News! Lieferantenentwicklung auf den Punkt

Geschrieben am Mittwoch, dem 13. September 2017 von Stuttgart-News.Net

Stuttgart Infos
PR-Gateway: Neues Audi-Werk in Mexiko: Ingenics profiliert sich auf mehreren Ebenen

(Ulm/ San Jose Chiapa, Puebla, Mexiko) - Die Audi AG hat in Mexiko ihr erstes Werk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet. Ingenics konnte auf mehreren Ebenen zum erfolgreichen Produktionsstart beitragen. Von besonderer Bedeutung war die Aufgabe der Lieferantenentwicklung: In 18 Monaten wurden über 40 Zulieferer bei der Errichtung neuer Werke im unmittelbaren Umfeld der neuen Audi-Fabrik und rund 20 Zulieferer bei der Ertüchtigung bestehender Fabriken begleitet. Künftig werden hier jährlich 150.000 SUVs gebaut.

Im Zusammenhang mit der Entstehung des ersten eigenständigen Audi-Produktionswerks in Nordamerika war Ingenics auf mehreren Ebenen beteiligt - zum einen in der Fabrik- und Produktionsplanung und zum anderen bei der Lieferantenentwicklung.

In San Jose Chiapa im Bundesstaat Puebla produziert Audi Mexico mit dem SUV Q5 seit Anfang 2017 eines der erfolgreichsten Modelle der vergangenen Jahre für den gesamten Weltmarkt. Dank der günstigen geografischen Lage, der vergleichsweise günstigen Produktionskosten und einer qualifizierten Zuliefererkette hat der Standort Mexiko zunehmend an Attraktivität gewonnen. Die angepeilten 150.000 SUVs werden auf einem neu erschlossenen Gelände hergestellt, das mit Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Montagehallen und Logistik-Park gut 460 Hektar umfasst.

Der Lieferantenentwicklung kommt insofern eine besondere Bedeutung zu, als bis zu 16.000 der rund 20.000 neuen Arbeitsplätzen auf zahlreiche Zulieferer entfallen, die zum großen Teil in der unmittelbaren Umgebung des neuen Audi-Werks angesiedelt wurden. Die Strategie des deutschen Premium-Herstellers war es von Anfang an, optimale Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass zum Start of Production (SOP) nicht nur die eigene Produktion bereitstand. Auch sämtliche Zulieferteile sollten von Anfang an im erforderlichen Umfang zur Verfügung stehen. Dafür mussten alle Lieferanten ihre Produktion mit hoher Synchronität starten können.

Einige der potenziellen Zulieferer betrieben bereits Fabriken in Mexiko

Um abzusichern, dass die Zulieferunternehmen zu dem von Audi vorgegebenen SOP im Herbst 2016 in der Lage sein würden, in der gewünschten Qualität und im erforderlichen Umfang zu liefern, wurde ein mehrteiliges Programm zur Lieferantenentwicklung aufgesetzt. Angesichts der Erfahrungen in der weltweiten Fabrikplanung wurden zwei der Bausteine Ingenics übertragen. Neben der Planung der Montage und der logistischen Versorgung mit den entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen (erster Baustein) handelte es sich um die Aufgabe der Lieferantenentwicklung (zweiter Baustein). Diese war zunächst und in der Theorie als reine Greenfield-Planung gedacht gewesen. Es erwies sich jedoch, dass einige der wichtigeren potenziellen Zulieferer bereits Fabriken in Mexiko betrieben, die im Kern den Anforderungen genügten, jedoch nicht über die erforderlichen Kapazitäten verfügten. "Es hat sich gezeigt, dass eine ganze Reihe der infrage kommenden Unternehmen vor der Herausforderung standen, dass sie nicht genügend Flächen und Ressourcen hatten, um das zusätzliche Volumen Audi abzubilden und deshalb ihre bestehenden Fabriken erweitern mussten", erklärt der verantwortliche Projektleiter TobiasKatai, Associate Partner und Key Account Manager bei der Ingenics AG. "So kam dann auch noch eine Brownfield-Komponente dazu."

Die bestmögliche Absicherung der Lieferkette sah vor, dass von Anfang an die Mehrzahl der Teile durch die zahlreichen Zulieferbetriebe, die rund um das Werk angesiedelt wurden, vor Ort gefertigt würden; langfristig soll der Lokalisierungsgrad noch weiter ausgebaut werden. Alle Zulieferer unterliegen einem Monitoring-Prozess auf der Basis der von Audi und Ingenics gemeinsam entwickelten Verfahren.

Projektphasen und Checklisten

Audi hatte Ingenics als bewährtem Partner im Bereich der internationalen Fabrikplanung ein Grundkonzept vorgegeben, auf welches das Tracking der Fabrikentstehung bei den künftigen Lieferanten aufbauen sollte. Dementsprechend lotste Ingenics die potenziellen Zulieferer über Meilensteine wie "Genehmigungsverfahren durchgeführt" oder "Halle ist wetterfest". Insgesamt waren nach den Vorgaben 17 Projektphasen zu bewältigen und mindestens mittels Checklisten als Prüfpunkte nachweislich erfolgreich abzuschließen.

Ab Frühjahr 2015 hat Ingenics mehr als 60 Zulieferer, von denen jeder einzelne vor Millionen teuren Investitionen stand, auf dem Weg nach Mexiko begleitet. In jedem Fall wurde zunächst im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung die Systematik erklärt und die potenziellen Lieferanten auf die 17 Meilensteine verpflichtet. Jeder erreichte Schritt musste fristgerecht - z. B. durch Fotos - belegt und durch Planungsunterlagen bestätigt oder durch einen Vor-Ort-Besuch von Ingenics verifiziert werden.

"Wir haben gemeinsam mit den Zulieferern alle Informationen zusammengetragen und ein wöchentliches Reporting eingerichtet, das zu Anfang unter meiner Leitung in Ingolstadt stattfand und später vor Ort in Mexiko von meinem Kollegen zu Ende gebracht wurde", so Tobias Katai. Die regelmäßig erstellten und aktualisierten Präsentationen habe man anlässlich der Statusreports bei Audi vorgestellt. Wichtig sei stets gewesen, den kritischen Punkt im Blick zu behalten, an dem beim Zulieferer die Verantwortung vom Akquisitionsverantwortlichen an die Fabrikplanung übergeben wurde. "Von diesem Punkt an hat man es dann entweder mit der Standortplanung oder mit der Zentralplanung zu tun, die nicht immer ohne Weiteres ansprechbar ist. Die sitzt bei den koreanischen Zulieferern in Korea, bei den mexikanischen in Mexiko und bei den deutschen in Deutschland."

Dann übernehmen die Kaufteilemanager

Vor Ort überwachte das Ingenics Team in Mexiko den Aufbau der Fabrikstrukturen, nahm eine ganze Reihe von Meilensteinen persönlich ab und dokumentierte sie. Mit den von Ingenics entwickelten Methoden konnte eine umfassende und ganzheitliche Analyse mit Visualisierungs-Tools durchgeführt werden. Auf der Basis von objektiven Daten und detaillierten Analysen konnte der Fortschritt im Fabrikaufbau bei den Zulieferern durchweg transparent dargestellt werden. Um sicherzustellen, dass neben der Infrastruktur die richtige Anzahl an Mitarbeitern in den entsprechenden Qualifikationsprofilen rechtzeitig verfügbar waren, erweiterte Ingenics, initiiert von Audi Production Readiness, den Baustein "Greenfield" um den Aspekt "Personal- und Qualifikations-Tracking".

"Sowohl für die Greenfield Lieferanten als auch für die Brownfield Lieferanten konnten wir auf eine von Audi initiierte Methodik aufsetzen", so Tobias Katai. "Die Herausforderung bestand letztlich darin, eine Systematik zu entwickeln, mit der man, ähnlich wie im Bereich Werkzeuge, den Fabrikentstehungsprozess beim Lieferanten visualisieren und somit ,tracken" sowie potenzielle Risiken identifizieren und bearbeiten konnte."

So ist sichergestellt worden, dass die Zulieferer ihre Lieferzusagen zum Produktionsstart gemäß Zeitplan einhalten konnten, wobei Audi nach dem SOP die Beziehungen zu den einzelnen Zulieferern komplett übernahm. "Für Audi war es besonders wichtig, dass wir jederzeit über den Status bei jedem einzelnen Zulieferer Auskunft geben konnten", so Tobias Katai weiter. "Ein solches Projekt ist abgeschlossen, wenn der Reifegrad der Fabrik und der Infrastruktur soweit gediehen ist, dass die Anlagen aufgestellt werden können." Dann übernehmen die Verantwortlichen für die Kaufteile, die den konkreten Anlagenaufbau und -inbetriebnahme organisieren.

Da man sich bei Audi im Klaren darüber war, dass der erfolgreiche Produktionsstart nicht unwesentlich vom Funktionieren der Zuliefererfabrik abhängen würde, setzte der Premium-Hersteller auch in Mexiko auf das Know-how der Ingenics AG mit ihrer großen Erfahrung in den Bereichen Internationalisierung, Standortentwicklung, Fabrikplanung und Lieferantenentwicklung.
Über Ingenics
Ingenics berät Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei Planungs-, Optimierungs- und Qualifizierungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, in den Bereichen Fabrik, Logistik und Organisation. Eine dezidierte Industrie 4.0 Expertise, ein erwartungsgerechtes Interim-Management sowie bedarfsorientierte Ingenieurs- und Servicedienstleistungen runden das Leistungsportfolio ab.
Zu den Ingenics Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist Ingenics für Großunternehmen wie für den Mittelstand auch ein gefragter Partner für hocheffiziente Material- und Informationsflüsse entlang der gesamten Supply Chain - von der Planung bis zur Realisierung.
Derzeit beschäftigt Ingenics 515 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 35 Jahren mehr als 5.450 Projekte erfolgreich abgeschlossen.
Ingenics AG
Helene Wilms
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
0731-93680-233

http://www.ingenics.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
info@zeeb.info
0711-60 70 719
http://www.zeeb.info

(Weitere interessante Mexiko News & Mexiko Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Stuttgart-News.NET als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Stuttgart-News.NET distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Lieferantenentwicklung auf den Punkt" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Stuttgart-News.NET könnten Sie auch interessieren:


Stuttgart-Nach ...

Stuttgart-Nach ...

Stuttgart-Fern ...

Stuttgart-Nach ...

Stuttgart-Nach ...

Stuttgart-Nach ...
Diese Lexikon-Einträge bei Stuttgart-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Stuttgart
Stuttgart ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit über 600.000 Einwohnern dessen größte Stadt. Sie ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands und bildet das Zentrum der rund 2,7 Millionen Einwohnern zählenden Region Stuttgart. Sie ist Kernstadt der siebtgrößten Agglomeration Deutschlands sowie der Europäischen Metropolregion Stuttgart (etwa 5,3 Mio. Einwohner), der viertgrößten in Deutschland. Das Stuttgarter Stadtbild wird durch viele Anhöhen (z. T. Weinberge), T ...
Diese Forum-Threads bei Stuttgart-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Welches sind eure Lieblingsmessen in Stuttgart? (steinert, 18.12.2014)

Diese Forum-Posts bei Stuttgart-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Ja, diese Entwicklung hängt mit den niedrigen Zinsen zusammen und der Tatsache, dass es außer Immobilien kaum noch lohnenswerte Geldanlagen als Alternative gibt. Die Löhne sind in Stuttgart vergleichs ... (Morton, 26.06.2017)

  Und dann fällt noch die Entscheidung ob die Profiabteilung aus dem VfB ausgeliedert wird. Grundgedanke dieser Maßnahme ist es Investoren zu finden oder anders gesagt, der VfB braucht dringend G ... (Otto76, 10.06.2017)

  Das würde ich nicht so formulieren. Auch in Köln gibt es eine Sportschule. Selbst in der ehemaligen DDR gab es ene in Leipzig. Die DHFK – Deutsche Hochschule für Körperkultur. (Hans-Peter, 14.11.2016)

 Von wegen Volksparteien, über Jahre ihre Klientel verraten und verkauft. Der Schlimmste von allen – Stefan Mappus. Er lies mal so ganz locker Wasserwerfer gegen politisch Andersdenkende einsetzen. ... (Aaron1, 09.04.2016)

  Da wird auf einen Plakatierer von AfD-Wahlplakaten geschossen. Der Mann machte nur seien Arbeit, er war nicht mal Mitglied der AfD. Was meinen sie wird in der Öffentlichkeit passieren? Ist man ... (Godfrid, 29.01.2016)

 Und das, was sie gestern gegen Nürnberg abgeliefert haben war auch nicht besser. Hamburg ist schon eine Gurkentruppe, aber in der Tabelle noch hinter Hamburg zu stehen ist ganz einfach eine Schande. ... (Isolde, 27.03.2014)

  Und jetzt musst du mir nur noch erklären, was ich mit einem gebrauchten Kinderwagen in Stuttgart soll? Ist das ein neues Gesellschaftsspiel oder gehst du von der Annahme aus, dass Menschen die unte ... (HannesW, 31.10.2013)

 Bei uns in Dresden gibt es so etwas auch – den Großen Garten. Da kann man mitten in der Stadt gemütlich spazieren gehen oder im Sommer in der Sonne liegen. Einziger Wermutstropfen: Nach der Wende h ... (Godfrid, 29.04.2013)

 Ein bisschen mehr ins Detail hätte nicht geschadet. Ich nehme an, du bist ein sogenannter Wanderfreund? Da empfehle ich unbedingt eine Besuch auf dem Killesberg. Der Killesberg ist eher ein Ausflug ... (Erwin3, 13.04.2013)


Diese News bei Stuttgart-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 LAVA ENERGY: Fernwärme in Frankfurt verteuert sich drastisch - Überprüfung der Anschlussleistung lohnt sich gerade jetzt (PR-Gateway, 21.11.2017)
Die Mainova AG erhöht zum Jahresbeginn 2018 den Jahresgrundpreis für Fernwärme deutlich. Um Mieter vor hohen Heizkosten zu schützen, sollten Wohnungsunternehmen und Vermieter den Fernwärmevertrag von Profis überprüfen lassen.

Oft ist die Anschlussleistung überdimensioniert und kann reduziert werden.

Rund 27.000 Haushalte beziehen in Frankfurt Fernwärme und sind von den aktuellen Preissteigerungen der Mainova AG betroffen: Der Energieversorger stellt zum 1. Januar 2018 auf ein neues ...

 Premiere für Investoren: Krügerrand-Gold-Anleihe von BayernLB und G.V.L.E. ab sofort an der Börse Stuttgart im Handel (PR-Gateway, 02.11.2017)
Johannesburg, Südafrika, 2. November 2017: Physisches Gold in Form der bekannten Krügerrand-Anlagemünze, produziert von der südafrikanischen Rand Refinery, wird ab dem 3. November 2017 in Deutschland erstmalig börslich handelbar sein. Ab diesem Tag können Anleger die "Krügerrand (1oz)-Gold-Anleihe" an der Börse Stuttgart erwerben, die von der BayernLB zusammen mit der G.V.L.E. (Gesellschaft zur Verbriefung von Lieferansprüchen auf Edelmetalle mbH) aufgelegt wird. Die Krügerrand-Anleihe vereint e ...

 Reputationsmanagement: Noch nie war der gute Ruf so gefährdet (PR-Gateway, 02.11.2017)
Ein schlechter Ruf ist nur ein paar Klicks entfernt - es lohnt sich, die eigene Reputation im Blick zu behalten

KARLSRUHE / STUTTGART / BERLIN. Online Reputationsmanagement ist die Antwort auf die Gefahr, im Internet seinen guten Ruf zu verlieren. Für wen ist Online Reputationsmanagement wichtig? "Prinzipiell profitieren alle öffentlichen Personen, Organisationen und Unternehmen vom  Obst online bestellen - Schnell und einfach (PR-Gateway, 31.10.2017)
Knackige Frische kam noch nie einfacher ins Büro oder nach Hause

www.obstlieferei.de - Obst liefern lassen ist eine neue und praktische Möglichkeit, Frische, Vitamine und eine große Auswahl gesunder Nahrung auf den Tisch zu bringen. Nach einem langen Arbeitstag haben die wenigsten Menschen Lust, sich im Supermarkt umzusehen und im Anschluss an der Kasse zu stehen und den Feierabend nach hinten hinauszuzögern. Damit ist Schluss für alle, die den Obst Lieferservice nutzen und sich frisches ...

 Danke China, für eine Elektromobilquote! (PR-Gateway, 31.10.2017)
Ein Kommentar von Peter Rasenberger.

Warum gerade eine Elektroquote für alle am chinesischen Markt teilnehmenden

Automobilhersteller der deutschen Automobilindustrie hilft.

Selbst die deutsche Kanzlerin kam zur Unterstützung, als China eine Pflichtquote für die Herstellung von Elektrofahrzeugen für alle am chinesischen Markt teilnehmenden Automobilhersteller ins Gespräch brachte. Der Zugang zum chinesischen Markt, der wichtigste Absatzmarkt für die deutsche Nobelfahrtechni ...

 Volles Haus beim IMT in München 2017 (PR-Gateway, 27.10.2017)
Internet-Marketing-Tag im Handwerk ausverkauft

Trotz Kaiserwetter war im Seminarraum nicht ein einziger Stuhl mehr frei, der dritte Internet-Marketing-Tag im Handwerk - Teil 1 - in München war restlos ausgebucht.

Nach kurzer Begrüßung und Vorstellung des Tagesprogramms durch die beiden Veranstalter Thomas Issler und Volker Geyer, startete Jörg Mosler mit seinem Impulsvortrag "Mutmacher - so trotzen wir dem Fachkräftemangel".

Anschliessend lieferten Thomas Issler und Volker ...

 Filtafry-Franchisenehmer mit Spaß, Einsatz und Leidenschaft (PR-Gateway, 19.10.2017)
Vater und Sohn Hans und Eric Haber haben mit Filtafry Südwest die ersten 15 Monate als Franchisepartner hinter sich. Eric Haber berichtet über die Entwicklung vom Start bis heute, spricht über Umsatz, Erfahrungen und Pläne.

Als wir Anfang 2016 Filtafry durch eine private Empfehlung kennen lernten, war uns sofort klar: Das ist unser Job. Ein eigenes Business aufzubauen, unabhängig zu arbeiten und zusätzlich in ein seit über 20 Jahren funktionierendes, international erfolgreiches System ein ...

 Großprojekt in Hammerbrook: WOLFF & MÜLLER baut mit am SonninPark (PR-Gateway, 19.10.2017)
Im Hamburger Stadtteil Hammerbrook entsteht derzeit das Wohnprojekt SonninPark als Teil des SonninQuartiers. WOLFF & MÜLLER erstellt den Rohbau samt Klinkerfassade für zehn Wohngebäude.

Hamburg, Oktober 2017 - Auf dem ehemaligen Gelände des Elektronikkonzerns Sharp in Hamburg-Hammerbrook wird seit einigen Wochen intensiv gebaut: Bis 2019 entsteht hier der SonninPark, ein Karree aus 24 Gebäuden mit 750 Wohnungen, Gewerbeflächen und Tiefgarage. Die Gebäude sind im Rechteck um eine 17.000 Qu ...

 Content-Marketing: Mit tollen Inhalten punkten (PR-Gateway, 18.10.2017)
Suchmaschinenoptimierung ist heute ohne Content-Marketing undenkbar.

KARLSRUHE / STUTTGART. Nach Auffassung von Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO, achten User im Internet kaum auf reine Werbebotschaften. "Zahlreiche Studien bestätigen diese Feststellung. User fordern relevante und dabei unterhaltsame Inhalte, die professionelles Content Marketing liefert. Es geht um Informationen, die Lösu ...

 Der Wechsel zu Biogas zahlt sich aus (PR-Gateway, 17.10.2017)
naturwerke gehören zu den TOP-Versorgern mit Biogas in den 100 größten Städten

Erlenbach. Die naturwerke gehören zu den Gasanbietern, zu denen sich ein Wechsel vom bisherigen Anbieter auszahlt. Sie sind unter den günstigsten Anbietern fairer Biogastarife ohne Bonus in den 100 größten Städten. Das hat ein exklusives Ranking der Zeitschrift Wirtschaftswoche ergeben. Berechnet wurden die Kosten für eine 50-Quadratmeter- Wohnung und einen Verbrauch von 5.000 Kilowattstunden im Jahr. Der natur ...

Werbung bei Stuttgart-News.NET:





Lieferantenentwicklung auf den Punkt

 
Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Online Werbung
zooplus h-i-p STRATO F-PM travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Stuttgart Infos
· Weitere News von Stuttgart-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Stuttgart Infos:
Frankfurt ist Hauptstadt der Diätmittel


Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Stuttgart News Net - Infos News & Tipps @ Stuttgart ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Stuttgart-News.net - rund ums Thema Stuttgart / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Gelisted bei blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Lieferantenentwicklung auf den Punkt